Menü
DE| FR| IT| EN
Der Grosse Aletschgletscher erstreckt sich über 23km vom Jungfraujoch bis hinunter zum Aletschwald.

Welterbe erleben

Naturgefahren auf der Belalp

Auf den Spuren der Naturrisiken im Wallis kann man sich neu auf eine Entdeckungswanderung auf die Belalp begeben. Die mobile App GuidiGO ist gratis verfügbar.

Wer hat eigentlich die Landschaft auf der Belalp geformt? Wieso sind die Matten in den Bergen schön gemäht? Und warum kann es manchmal gefährlich werden, wenn man im Gebirge unterwegs ist?
Erlebe mit deiner Familie einen spannenden, lehrreichen Ausflug auf der Belalp. Die kleine Belalphexe Vero wird dich dabei begleiten. Erfahre dabei einiges über Gletscher, Lawinen, Wildbäche und warum die Schwarznasenschafe ihre Sommerferien auf der Alp verbringen.

Informationen zur App gibt es hier.
Ein im Rahmen des Projektes RISK von der Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis konzipierter Parcours
Weitere Informationen zu Entdeckungswanderungen auf den Spuren der Naturrisiken im Wallis

 

Das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch gehört zu den schönsten Bergregionen der Welt. Erleben Sie die Vielfalt und Erhabenheit der Berner Alpen mit einem diplomierten Bergführer. Egal ob Gletscherwanderung, Skitour oder ein einmaliges Gipfelerlebnis –  mit unseren Partnerbetrieben sind Sie in sicheren und fachmännischen Händen.

Alpinschule Bietschhorn, Ausserberg
Bergsteigerzentrum Aletsch, Fiesch
Alpinschule Adelboden, Adelboden