Menü
DE| FR| IT| EN
Foto

Unterstützung für «Pärke als Förderer regionale Kreisläufe?»

Die Gaulihütte bei Sonnenuntergang

Wir freuen uns ausserordentlich, dass die Parkforschung Schweiz einen einmaligen Unterstützungsbeitrag für das folgende, anspruchsvolle Projekt gesprochen hat:

«Pärke als Förderer regionaler Kreisläufe? Die Bedeutung nachhaltig produzierter Nahrungsmittel und deren Wertschöpfung am Beispiel von SAC Hütten in Parkgebieten»

Seit 2007 mit dem Inkrafttreten der Teilrevision des Natur- und Heimatgesetzes die Grundlage für die Schaffung von Pärken von nationaler Bedeutung in der Schweiz gelegt wurde, sind bereits 16 neue Pärke von nationaler Bedeutung entstanden. Für ein zielgerichtetes Management sind die Parkverwaltungen auf Forschungsresultate angewiesen.