Menü
DE| FR| IT| EN
Foto

Landschaftsqualitätsprojekt unesco – Attraktive und vielfältige Kulturlandschaften fördern und erhalten

LQP unesco_Hang+Tal

Das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch wurde vom Kanton Wallis und der Gemeinde Naters mit der Ausarbeitung des Landschaftschaftsqualitätsprojekts „unesco“ beauftragt. Im Rahmen eines Workshops mit lokalen Landwirten und Experten aus unterschiedlichen Bereichen wurde das Landschaftsqualitätsprojekt unesco (11 beteiligte Gemeinden: Steg-Hohtenn bis Bettmeralp) vorgestellt und diskutiert, wie den negativen Trends durch den landwirtschaftlichen Strukturwandel zielführend entgegengewirkt und eine vielfältige Kulturlandschaft erhalten werden kann.  Bericht