Menü
DE| FR| IT| EN
Foto

Gipfelkunst im Fluss der Zeit

schmidraphael13

SAJA hat die Verantwortung, die einzigartige, vielseitige und inspirierende Naturlandschaft rund um die Berner und Walliser Alpen für die nachkommenden Generationen zu erhalten. Diese Aufgabe enthält unter anderem den Bildungs- und Sensibilisierungsauftrag. Um diesem gerecht zu werden führt SAJA nicht nur zahlreiche BNE-Anlässe (Bildung für Nachhaltige Entwicklung) durch sondern auch Sensibilisierungsprojekte wie «Gipfelkunst im Fluss der Zeit». Die Aletsch Arena unterstützt dieses Engagement ebenso wie die Fiescher Skisportlegende Daniel Albrecht. Aus diesem Grund haben die Protagonisten am Mittwoch, 26. August gemeinsam mit 14 Jugendlichen und dem Holzkünstler Dominic Müller dessen Skulpturen von der Fiescheralp zur Märjela getragen. Dort wurde die bodenständige Skulptur aus Lärchenholz am Gletscherrand verankert, während die Statue aus Zürcher Ulmenholz in Sichtweite auf dem Aletschgletscher positioniert wurde. Das Projekt soll auf die Veränderungen unserer Landschaft aufmerksam machen und die Menschen für die Folgeerscheinungen sensibilisieren.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden sie hier.