Menü
DE| FR| IT| EN
Der Grosse Aletschgletscher erstreckt sich über 23km vom Jungfraujoch bis hinunter zum Aletschwald.

Online-Plattform UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch (Testphase)

AlpenLernen Jungfrau-Aletsch basiert auf einem Bildungskonzept, das sich an der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und dem Lehrplan 21 orientiert. Im Rahmen des Projekts werden zahlreiche Bildungsunterlagen erarbeitet mit dem Ziel das Potential von Bildung an ausserschulischen Lernorten vermehrt zu nutzen.

Grundlagen und Planungshilfen

Neben theoretischen und methodischen Grundlagen stehen für die Gestaltung der Unterrichtseinheit Planungshilfen bereit.
Folgende Schritte haben sich dabei bewährt:
> Grobverlauf der BNE-Unterrichtseinheit mit dem AlpenLernen Phasenplan strukturieren
> eine übergeordnete Fragestellung als Leitfaden für die BNE-Unterrichtseinheit formulieren
> Lernziele bestimmen und Sachwissen anhand von Faktenblättern erschliessen
> verschiedene Bildungsformate nutzen: Lernaufgaben, Projektwochen oder Exkursionen individuell anpassen
> Akteurperspektiven durch Aktivitäten mit Einheimischen einbeziehen

Das World Nature Forum: eintauchen in eine spannende Lern- und Erlebniswelt

Im World Nature Forum in Naters erhalten die Jugendlichen einen Gesamtüberblick über das UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch und setzen sich aktiv mit aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Alpenraum auseinander. Lassen Sie Ihre Schüler die einmalige und vielfältige Landschaft dieser alpinen Szenerie entdecken, erforschen und schätzen lernen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Für den Zugriff auf die Dokumente müssen Sie sich zuerst anmelden.

1Aa | Nachhaltige Entwicklung
1Ab | Bildung für Nachhaltige Entwicklung
1Ac | Bildung an ausserschulischen Lernorten
1Ba | BNE Unterrichtseinheit
1Ba-1 | BNE Fragestellung formulieren
1Ba-2 | AlpenLernen BNE-Phasenplan
1Ba-3 | Concept-Map
1Ba-4 | Vorwissen aktivieren
1Ba-5 | Nachhaltigkeit kennenlernen
1Ba-6 | Unterrichts-Produkte
1Ba-7 | Reflexion
1Ba-8 | Lerntransfer
1Ba-9 | Arenadiskussion
1Bb | Bildungs-Formate
1Bb-1 | Projektwoche
1Bc | Sachwissen-Faktenblatt
1Bc-1| Aufbau Sachwissen
1Bd| Einbezug Akteur Perspektive
1Bd-2| Akteurmeinung zusammentragen
1Bd-2 | Instrument
1Bd-2a | Akteurtreff Exkursion
2A-1 | Faktenblatt Welterbe SAJA
2A-2a | UNESCO-Welterbe Glossar
2A-2b | UNESCO-Welterbe SAJA_Glossar
2A-2b | UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch Glossar
2A-3 | Welterbe Vorwissen
2A-4 | Welterbe-Verortung
2A-5 | UNESCO-Welterbe SAJA (Film)
2A-5 | Welterbe Einzigartigkeit Film
2A-6 | SAJA Memory
2A-8| Welterbe Natur Kultur
2B-3a | Einfluss Tourismus Berggebiet
2B-3b | Einfluss Tourismus Berggebiet
2B-3c | Einfluss Tourismus Berggebiet
2B-4a | Entwicklung Bergdörfer
2B-4b | Bauboom Bergdörfer
2B-5a | Dorf als Lebens-, Arbeits-, und Ferienort
2B-6 | Rollenspiel Dorfbeiz
2B-6a | UMAT Rollenspiel Dorfbeiz
2C-2a | UMAT Landschaftsbeobachten
2C-3a | Vorwissen rekonstruieren
2C-4a | Landschaft im Auge des Betrachters
2C-4b | Landschaft im Auge des Betrachters
2C-5a | Zukünftige Herausforderungen und Chancen des Tourismus
2C-6a | Veränderung Landschaft
2C-7a | Veränderung Landschaft
2C-7a | Veränderung Landschaft Lösung
2C-7b | Veränderung Landschaft
2C-7c | Gefahr Gletschersee Grindelwald
2D-1 | Faktenblatt Tourismus Landwirtschaft
2D-2a | Vorwissen Tourismus Landschwirtschaft
2D-3a | Unterschiede Kultur Naturlandschaft
2D-4 | Touristenattraktion Welterbe Kulturlandschaft
2D-4a_UMAT_TouristenattraktionAgrarlandschaft.pdf
2D-5a | Agrarlandschaften vergleichen
2D-6 | Landwirtschaft Synergien und Konflikte
2D-6a | Tourismus Landwirtschaft Synergien und Konflikte
2D-6b | Tourismus und Landwirtschaft Synergien und Konflikte
2D-7a | Bedeutung Landwirtschaft touristische Entwicklung
2D-8a | Winter Sommertourismus
2D-8c | Winter und Sommertourismus
2E-2a | SAC Vorwissen rekonstruieren
2E | 3a SAC Eroberung Alpen
2E-4 | SAC Schützer Nutzer Alpiner Raum
2E-4a | SAC Schützer Nützer alpiner Raum
Quiz-Parcours A1 (D)
Quiz-Parcours A2 (D)
Quiz-Parcours B (D)
Quiz-Parcours C (D)
Quiz-Parcours B (F)
Quiz-Parcours C (F)
Lsg_Postenlauf_KW.pdf
Postenlauf Klimwanwandel
Themendossier_Klimawandel_Nachbereitung_Lösungsschlüssel_LP.pdf
Themendossier_Klimawandel_Nachbereitung_Zusatzmaterial.pdf
Themendossier_Klimawandel_Vorbereitung_Arbeitsblätter.pdf
Themendossier_Klimawandel_Vorbereitung_Lösungsschlüssel_LP.pdf
Themendossier_Klimawandel_Vorbereitung_Zusatzmaterial.pdf
Themendossiert_Klimawandel_Nachbereitung_Arbeitsblätter.pdf