Menü
DE| FR| IT| EN
Foto

Das UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch war zu Gast auf dem Bundesplatz

Welterbe-Pärke-Markt 2019-3

Unter dem Motto «Kulinarik und Kultur aus den Schweizer Pärken und Unesco-Welterbestätten» trafen sich am Freitag auf dem Bundesplatz in Bern zahlreiche Regionale Naturpärke und Unesco-Welterbestätten zum fünften Pärke-Markt. Aus den Kantonen Bern und Wallis mit dabei waren das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch sowie die Naturpärke Binntal, Chasseral, Diemtigtal, Gantrisch und Pfyn-Finges.