Menü
DE| FR| IT| EN
Foto

Biber und Wölfe engagieren sich fürs Welterbe

Pfadi-im-Einsatz

In den vergangenen zwei Wochen leisteten mehrere Gruppen des Internationalen Pfadfinderzentrums in Kandersteg (KISC) einen Landschaftspflegeeinsatz in der Welterbe-Region. Zum Erhalt der Kulturlandschaft wurden Alpweiden von Steinen, Büschen und Tannen befreit. Zudem erhielten die Jugendlichen im Austausch mit Einheimischen Einblick in den abwechslungsreichen Alltag auf der Alp und lernten die Landschaft und das UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch besser kennen.

Mehr dazu erfahren Sie hier.