Menü
DE| FR| IT| EN
unesco_welterbe_jungfrau_aletsch_header_4_Erhalten und Aufwerten

Bergahornweg

Bergahornweiden sind alte, vom Menschen geschaffene Kulturlandschaften. Über Jahrhunderte wurden diese landschaftsprägenden Lebensräume traditionell bewirtschaftetet. Besonders auf den Weiden in den Nordalpen findet der Bergahorn in kühl-feuchtem Klima optimale Lebensbedingungen vor. Vor allem im Reichenbachtal sind diese einzigartigen Bestände in ihrer typischen Ausprägung erhalten geblieben. Über 600 uralte und knorrige Bäume stehen auf den Alpweiden des Tals.

Mehr über die faszinierenden Bäume, ihre Lebensgemeinschaften und -geschichten erfahren und entdecken Sie auf dem BERGAHORNweg.

Flyer zum Herunterladen (PDF)

jungfraualetsch_unesco_world_nature_forum_close_popup