Menü
DE| FR| IT| EN
Gym-Thun_Kiental-1140851

Angebote für Schulklassen

31.07.2020

5D4_0544

Eigenständiger Besuch Ausstellung

Die interaktive Ausstellung gliedert sich in folgende verschiedene Zonen und Bereiche: Hochgebirge, Forschung, Gefahren und Religion, Landschaft als Ressource, Wasser, Klima, Tiere und Pflanzen und alpiner Tourismus. Ein Teilbereich ist als Wechselausstellung konzipiert, in der aktuelle Themen erfahrbar gemacht werden. Im Kino wird den Besuchern die imposante Natur- und Kulturlandschaft des UNESCO-Welterbes vor Augen geführt.

Weitere Informationen

31.07.2020

BegleiteterBesuch

Begleiteter Besuch World Nature Forum

Sie werden von einer Fachperson durch die interaktive Ausstellung begleitet. Sie folgen dem Weg durch verschiedene Zonen und Bereiche in der Ausstellung: Hochgebirge, Forschung, Gefahren und Religion, Landschaft als Ressource, Wasser, Klima, Tiere und Pflanzen sowie alpiner Tourismus. Ein Teilbereich ist als Wechselausstellung konzipiert, in der aktuelle Themen erfahrbar gemacht werden. Im Kino wird den SuS die imposante Natur- und Kulturlandschaft des UNESCO-Welterbes vor Augen geführt.
Die Lehrperson kann aus verschiedenen Bildungsangeboten (Postenläufe, Quizparcours) auswählen.

Weitere Informationen

31.07.2020

KombiExkursion(Halbtag)

Besuch World Nature Forum und geführte Tageswanderung (2 Tage, mit Übernachtung)

Am 1. Tag erfahren die SuS bei einem begleiteten Rundgang durch die interaktive Ausstellung im WNF Wissenswertes über die Geschichte und Bedeutung des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch. Übernachtet wird im Reka-Feriendorf in Blatten bei Naters.
Am 2. Tag tauchen die Jugendlichen auf einer geführten Tageswanderung in die faszinierende Welt der Alpen und Gletscher ein. Ein unvergessliches Erlebnis mit bleibenden Erinnerungen ist garantiert!

Weitere Informationen

31.07.2020

Gipfel-Gletschertour

Gletscher- / Gipfeltour ins Welterbe (1 Tag, August – September)

Mit der Schulklasse den Grossen Aletschgletscher entdecken und hautnah erleben?
In Begleitung eines Bergführers begeben sich die SuS beim Märjelensee auf den grössten Gletscher der Alpen und erfahren Spannendes über den majestätischen und bedrohten Eisriesen, den Klimawandel, den Rollibock sowie die Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt im Alpenraum. Ein eindrückliches und bleibendes Erlebnis ist garantiert!
Wer aber lieber in die Höhe steigt, um die imposante Bergwelt erleben zu dürfen, kann mit uns zu einer Gipfeltour zur Wiwannihütte aufbrechen. Spannende Geschichten zur vielfältigen Natur und Kulturlandschaft dieser eindrücklichen Bergkulisse sind Programm.

Weitere Informationen

31.07.2020

Expedition2Grad

Expedition 2 Grad Klimawandel in Virtual Reality

Die Experten warnen schon lange: Bis Ende Jahrhundert werden die Schweizer Gletscher praktisch verschwunden sein. Der weltweite Temperaturanstieg ist nicht mehr zu stoppen. Er soll aber durch globale Anstrengungen auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Doch was bedeuten diese 2 Grad konkret? Was heisst das für Natur und Landschaft, und was bedeutet das für uns Menschen?
Ausgerüstet mit einer 3D-Brille begeben sich die Expeditionsteilnehmenden auf die Expedition 2 Grad.

Weitere Informationen

31.07.2020

5DSR2193_DRUCK

LonzaLearn

Das World Nature Forum organisiert in Zusammenarbeit mit der Lonza Erlebnistage, an welchen das Zusammenspiel zwischen Natur und Technik anhand von Alltagsphänomenen auf spielerische Art und Weise entdeckt werden kann. Dabei können Schulklassen jeweils am Morgen die Ausstellung des WNF’s besichtigen und mehr über das UNESCO Weltnaturerbe erfahren, sowie den von der Lonza lancierten «MINT-Parcours» durchführen.

Weitere Informationen

31.07.2020

Arbeitseinsatz im WNF

Arbeitseinsatz mit der Schulklasse

Möchten Sie mit Ihrer Schulklasse einen Umwelt- und Landschaftspflegeeinsatz im UNESCO-Welterbe leisten? Haben Sie Lust, sich aktiv für die Umwelt einzusetzen, gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zur Teambildung zu erzielen und einen unvergesslichen Aufenthalt in eindrücklicher Kulisse zu erleben?

Weitere Informationen